Das Berliner Komitee für UNESCO-Arbeit

Die UNESCO arbeitet mit einem Netzwerk von UNESCO-Clubs zusammen. In mehr als 100 Ländern helfen diese, die Ziele und die Arbeit der UNESCO vor Ort sichtbar zu machen. Das Berliner Komitee für UNESCO-Arbeit engagiert sich für diese Aufgabe in Berlin.

 

Mehr: Tätigkeit des Berliner Komitees

 


 

Aktuelles

Vorschaubild der Meldung: Tagung der UNESCO-Projektschulen zum Thema "Bildung für nachhaltige Entwicklung"

05.11.2019: Am 4. und 5. November kamen die UNESCO-Projektschulen im Auswärtigen Amt in Berlin zur Tagung „Bildung ganzheitlich denken: Der Whole-School-Approach als Ressource zur Umsetzung des SDG 4 an ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: BERLIN INFO Nr. 68 ist erschienen

01.11.2019: Das BERLIN INFO Nr. 68 (November 2019) des Berliner Komitees für UNESCO-Arbeit ist erschienen.         Aus dem Inhalt: Editorial Wir laden zum Gespräch Futures of ... [mehr]

 

Im Rahmen der Sitzung der Kultusministerkonferenz (KMK) am 17. und 18. Oktober in Berlin haben die Kultusministerinnen und Kultusminister der Länder eine gemeinsame Erklärung zur Agenda Bildung ... [mehr]

 

11.10.2019: Aktualisierte Fassung . Bitte merken Sie schon jetzt die ersten Termine in Ihrem Kalender vor. Sie werden zu diesen und zu weiteren geplanten Veranstaltungen jeweils gesonderte Einladungen ... [mehr]

 

10.10.2019: Aktualisierte Fassung: Wie Sie wissen, sind wir ein kleiner, aber feiner Verein, der seine Kräfte einteilen muss. Landpartien erfordern viel Vorbereitungszeit und Organisation vor Ort, was wir in ... [mehr]