Das Berliner Komitee für UNESCO-Arbeit

Die UNESCO arbeitet mit einem Netzwerk von UNESCO-Clubs zusammen. In mehr als 100 Ländern helfen diese, die Ziele und die Arbeit der UNESCO vor Ort sichtbar zu machen. Das Berliner Komitee für UNESCO-Arbeit engagiert sich für diese Aufgabe in Berlin.

 

Mehr: Tätigkeit des Berliner Komitees

 


 

Aktuelles

Bereits am 11. Juli 1951 wurde die Bundesrepublik Deutschland Mitglied der UNESCO. Dies wollen wir bei einer kleinen Festveranstaltung zusammen feiern. Dem Anliegen der Gründung der UNESCO ... [mehr]

 
Der Welterbetag 2021

29.05.2021: Zur Geschichte: 2005 haben die Deutsche UNESCO-Kommission und der Verein UNESCO-Welterbestätten Deutschland den Welterbetag ins Leben gerufen. Dieser Aktionstag findet seitdem bundesweit immer am ... [mehr]

 
23. April 2021 - UNESCO-Welttag des Buches und des Urheberrechts / World Book and Copyright Day

17.04.2021: Seit 1995 begehen Lesebegeisterte in über 100 Ländern den Welttag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autorinnen und Autoren. Inspiriert von dem katalanischen Brauch, zum Namenstag ... [mehr]

 
BERLIN INFO 70

16.04.2021: Das BERLIN INFO Nr. 70 (April 2021) des Berliner Komitees für UNESCO-Arbeit ist erschienen.            Aus dem Inhalt: 2020: Was für ein Jahr! 2021: Was ... [mehr]

 
Persepolis: Relief zur Tradition des Neujahrsfestes

Im Jahre 2009 wurde Nowruz in die Repräsentative Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit der UNESCO aufgenommen.   Im Jahre 2010 hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen ... [mehr]